Hard Rock – Rock mit mehr Bums – Teil 1

Wie schon erwähnt können die Rolling Stones als Urväter des Hard Rock angesehen werden, da sie quasi die etwas härteren Elemente des Hard Rock schon vorweg nahmen. Als Musikrichtung entstand der Hard Rock dann Ende der 1960er Jahre. Er kann außerdem grob in 4 Phasen eingeteilt werden:

Erste Phase des Hard Rock (ca. 1968 – 1975)

Die 1. Phase beschreibt quasi den Aufstieg des Hard Rock sowie seinen Erfolg vor allem in den USA und Großbritannien. Vertreter des Hard Rock der 1. Phase sind  z. B. Led Zeppelin mit ihren ersten vier Alben, Deep Purple mit ihren Alben „Deep Purple in Rock“ und „Machine Head“, Nazareth mit ihrem Album „Hair oft he Dog“, Alice Cooper mit ihren Alben „School’s Out“ und „Billion Dollar Babies“, Aerosmith mit ihrem Debütalbumsowie Slade z. B. mit ihrem Album „Slade in Flame“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=h9G3QeFPe8Y
Quelle: YouTube Kanal von Led Zeppelin Concert Footage
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=WGPLLAsctTI
Quelle: YouTube Kanal von blues101
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=aqcpx2K2SVA
Quelle: YouTube Kanal von Classic Rock on MV
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=odjsV_LWA3Q
Quelle: YouTube Kanal von Ema Nymton
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=gRIemyRxXGQ
Quelle: YouTube Kanal von Nico Zeta

Zweite Phase des Hard Rock (ca. 1975 – 1982)

Die 2. Phase ist etwas ambivalent, da in ihr zum einen das Interesse am Hard Rock nachlässt, sich zum anderen aber neue Hard-Rock-Bands gründen. Vertreter des Hard Rock der 2. Phase sind  z. B. Led Zeppelin mit z. B. ihrem Album „Physical Graffiti“, Aerosmith mit z. B. ihrem Album „Toys in the Attic“, die irische Band Thin Lizzy mit ihrem Album „Jailbreak“ sowie die australische Band AC/DC mit ihren Alben „Let There Be Rock“, „Highway to Hell“ und „Back in Black.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=1Y2dlvawsKI
Quelle: YouTube Kanal von Shadow Man
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=6th24pQTZhY
Quelle: YouTube Kanal von Raimon Metal
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=-nOsqA5ArDk
Quelle: YouTube Kanal von ACDC Portugal
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=KJKXs5rST1Y
Quelle: YouTube Kanal von The 90s, A Deacade of Music
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner