Goodbye Lullaby: Pop-Punk, Goth-Rock und Balladen

Goodbye Lullaby

Goodbye Lullaby: Pop-Punk

Die ersten beiden Singles des Albums „What The Hell“ und „Smile“ sind beides eher Pop-Punk-Songs. Ob sie in beiden Songs die Beziehung zu ihrem Ex-Mann verarbeitet?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=tQmEd_UeeIk
Quelle: YouTube Kanal von Avril Lavigne
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=rlVpAuqnXpY&t=46s
Quelle: YouTube Kanal von Avril Lavigne
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=KagvExF-ijc
Quelle: YouTube Kanal von Avril Lavigne
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=BRmfgHp3i5Q
Quelle: YouTube Kanal von Avril Lavigne

3. Single des Albums Goodbye Lullaby: Wish You Where Here

Die dritte Single des Albums „Wish You Were Here“ ist eine kraftvolle Ballade über das Vermissen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=VT1-sitWRtY
Quelle: YouTube Kanal von Avril Lavigne
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=v6S4iZ2dTBY
Quelle: YouTube Kanal von Avril Lavigne

Goodbye Lullaby: Goth-Rock-Einschläge

Der Song „Alice“, Teil des Soundtracks des gleichnamigen Tim Burton Films, sticht aus den restlichen Songs des Albums heraus, da er auch Goth-Rock-Einschläge hat und deswegen etwas düsterer ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=YI4m-l2yRZA
Quelle: YouTube Kanal von Avril Lavigne
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=MeLekLZnzHs
Quelle: YouTube Kanal von Avril Daily Brasil
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner