Black Panther

Black Panther Logo

Wer ist Black Panther:

Nach der Ermordung seines Vaters T’Chaka wird der junge T’Challa der neue König Wakandas (eines fiktiven, hochentwickelten afrikanischen Staates) und zudem zu Black Panther. Seine Kräfte (übermenschliche Körperkraft sowie Geschwindigkeit) verdankt er einem lilafarbenen, herzförmigen Kraut. Zusätzlich greift er auf verschiedene Kampftechniken zurück, die er erlernt hat. Er ist der erste afroamerikanische Superheld.

Von wem wurde er geschaffen:

Er wurde von Comicautor Stan Lee und außerdem Comiczeichner Jack Kirby erdacht.

In welchen Comicreihen taucht er auf (Auswahl):

Seinen ersten Auftritt hatte er in der Comicreihe „Fantastic Four“ (1966).

1968 wird er Mitglied der Avengers.

Von 1972 bis 1976 kam er in der Comicreihe „Jungle Action Volume 2“ vor. Diese Reihe startete zunächst als eine Art Tarzan-Comic (Tarzan hieß hier jedoch Tharn), mit der Zeit wurde jedoch Black Panther zum Helden der Comicreihe.

1977 erhielt er seine eigene Comicreihe (die bis heute läuft).

1998 erschien Volume 2 der Comicreihe „Black Panther“. In dieser Comicreihe zieht er von Wakanda nach New York, in Volume 3 (2005) heiratet er und die Ereignisse rund um Civil War spielen eine Rolle und in Volume 4 (2009) wird Shuri (die kleine Schwetser von T’Challa) zu Black Panther.

Black Panther auf der großen Leinwand:

2016 hat er im Film „The First Avenger: Civil War” seinen ersten Auftritt im MCU.

2018 erschien der Film „Black Panther“. Dieser Film ist der 18. Film des Marvel Cinematic Universe, die Superheldenfilmreihe von Marvel. Regie führte in diesem Film Ryan Coogler.

In diesem Film geht es zum einen darum wie T’Challa (Chadwick Boseman) zu Black Panther wird, zum anderen wird aber auch das Land Wakanda vorgestellt. Widersacher in diesem Film: Ulysses Klaue (Andy Serkis) sowie N’Jadaka / Erik „Killmonger“ Stevens (Michael B. Jordan ). Weitere Charaktere: General Okoye (Danai Gurira), Nakia (Lupita Nyong’o), Prinzessin Shuri (Letitia Wright), Agent Everett K. Ross (Martin Freeman), M’Baku (Winston Duke), Zuri (Forest Whitaker), Ramonda, Mutter von T’Challa (Angela Bassett), König T’Chaka (John Kani) und außerdem Bucky Barnes (Sebastian Stan). Im selben Jahr kommt er im Film „Avengers: Infinity War“ und 2019 im Film „Avengers: Endgame“ vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=xjDjIWPwcPU
Quelle: YouTube Kanal von Marvel Entertainment
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner